Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Steinpilz Lasagne

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde, 20 Minuten
Nudelteig:
125g Hartweizengrieß, 125 g Weizenmehl, 2 Eier, Etwas Wasser, Etwas Öl, Eine Prise Salz, Etwas Olivenöl zum Grillen, 160 g frische Steinpilze, Béchamelsauce, 5-8 g getrocknete Steinpilze, 5cl Weißwein, 1 Schalotte, 30g Butter, 30 g Mehl, ½ l Milch, 100ml Sahne, Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle ,Eventuell etwas Trüffelöl

Fertigstellung:
20g gezupfte blanchierte und pürierte Petersilie, Etwas Sahne, 3 EL fertige Béchamel-Pilz- Soße, 100g kleine Steinpilze, Salz und Pfeffer aus der Mühle, Schnittlauch

Zubereitung:
1.) Teig: Hartweißengrieß und Weizenmehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. Eier, Öl, Salz und Wasser in die Mitte geben und alles gut mit dem Mehl verarbeiten bzw. verkneten. Den Teig anschließend mit einer Klarsichtfolie abdecken und ½ Stunde ruhen lassen. Den Nudelteig 1mm dick ausrollen, in gleichmäßige Blätter schneiden. Die teigblätter im Salzwasser kurz einmal aufkochen und im kalten Wasser abschrecken. Anschließend auf einem Tuch bereitstellen.
2.) Die frischen Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden, leicht würzen und in einer passenden Pfanne mit wenig Olivenöl beidseitig leicht grillen. Die getrockneten Steinpilze im Weißwein 20 Minuten einweichen, Anschließend ausdrücken und fein hacken.
3.) Soße: Schalotten in feine Würfeln schneiden n in Butter goldgelb andünsten. Die Milch zum kochen bringen. Das Mehl mit der Zwiebel in der Butter gut verrühren, vom Feuer nehmen und die heiße Milch einrühren. Alles glatt rühren und die Soße unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten leicht kochen. Die Soße mit der Sahne verfeinern und noch etwas ziehen lassen. Später mit Salz und Muskat und dem Pfeffer abschmecken und passieren,
4.) Eine passende Cocotte ausbuttern und bereitstellen. Nun schichtweise die Nudelblätter, die gegrillten Steinpilzscheiben und Soße abwechselnd hineingeben
5.) Die Pilzsoße mit dem Petersilienpüree und der Schlagsahne verrühren. Die Lasagne damit überziehen. Backofen auf 190°C vorheizen und die Lasagne darin ca. 39 Minuten backen, bis sich eine schöne Kruste gebildet hat. Steinpilze waschen und kleinwürfeln. In einer Pfanne leicht schwenken, würzen und als Garnitur mit dem geschnittenen Schnittlauch anrichten.
Zurück zur Liste
 
Kontaktieren Sie uns!
 
 
Anzahl Pers.
 
Anfragen Buchen