Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Turtres da erba (Spinat Tirtln)

Rezept für 4 Personen

Zutaten für den Teig: ca. ½ kg Weizenmehl, 1 Ei, ca. 50 g Butter, etwas Milch, eine Prise Salz
Zutaten für die Füllung: ½ kg Spinat, 300 g Topfen, eine Prise Salz
Zubereitung:
Mehl, Ei, Butter, Salz und etwas Milch werden zu einem glatten und geschmeidigen Teig vermischt. Man knetet ihn zu einer langgezogenen Rolle und schneidet sie in kleine Stücke; jedes einzelne Stückchen wird nochmals geknetet und zu einem sehr dünnen Blatt ausgerollt (ca. 15 cm Durchmesser). Der Spinat wird gekocht, feingewiegt, gesalzen und mit dem Topfen vermischt, so dass ein fester Brei entsteht. Die Hälfte der Teigblätter werden mit der Füllung bestrichen, die anderen dienen als Deckel, dabei werden die Ränder gut zusammengedrückt. Die Tirteln werden auf beiden Seiten in heißem Öl goldgelb gebacken.
Zurück zur Liste
 
Kontaktieren Sie uns!
 
 
Anzahl Pers.
 
Anfragen Buchen